Cycling

INDOOR
CYCLING

Ausdauersport zu heißen Beats

Trittfrequenz, Widerstand und Körperhaltung.
Topfit mit Indoor-Cycling.

Beim INDOOR-CYCLING fährt der Rhythmus der Musik in deinen Körper und deine Beine treten wie von selbst, immer weiter. Die imaginäre Tour über einsame Straßen und Hügel ist mal sanft und voller Gefühl, dann wieder energisch. Action und Entspannung verschaffen dir ein höchst effektives Training.

Wegen des festen Standes der Räder ist die Verletzungsgefahr gleich Null und es ist im Prinzip für jedermann geeignet. INDOOR-CYCLING stärkt das Immunsystem, beeinflusst den Blutdruck positiv und durch die hohe Fettverbrennung hilft es auch beim Abnehmen. Nicht zuletzt werden die Gelenke durch die fehlende Stoßbelastung weniger beansprucht als beim Laufen und deshalb ist es auch gesünder für schwergewichtigere Menschen.

Gemeinsames „Radeln“ zur Musik

Indoor-Cycling ist effizienter als Radfahren im Freien.

Ein intensives, intervallartiges Training – gut für die Ausdauer und das Herz-Kreislauf-System.

Hier findest du den Kursplan